Die Dorn-Methode ist eine dynamische Form der Wirbelsäulen-Behandlung. Im Gegensatz zur Cranio-Sacral-Behandlung wird hier direkt am Wirbel behandelt. Sehr sanft können aktiv Blockaden der Wirbel gelöst werden, dies geschieht beginnend vom Kreuzbein hinauf bis zur Halswirbelsäule direkt an den Dornfortsätzen. Mit speziellen Techniken können eventuelle Blockaden in der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule gelöst werden.

 

 

 Bei der  Rückenmassage nach Rudolf Breuss wird die Wirbelsäule Abschnitt für Abschnitt erst sanft gestreckt. Danach erfolgt eine Massage-Technik von der Halswirbelsäule bis zum Kreuzbein immer an der Wirbelsäule entlang. Auch dies erfolgt sehr sanft, damit der Körper auch dabei eventuelle Wirbelfehlstellungen korrigieren kann und die umliegende Muskulatur sich wieder entspannen kann.

 

 

 

Cranio-Sacral-Therapie